Lämmermarkt & Morristanzfest - Festspiele zwischen Folk und Lämmern

Denkmalschmiede Höfgen
Teichstraße 11
DE-04668 Grimma
Mittwoch, 1. Mai 2019
11:00 Uhr

 Seite weiterempfehlen

Am 1. Mai von 11–19 Uhr lädt die Denkmal...

Am 1. Mai von 11–19 Uhr lädt die Denkmalschmiede Höfgen zum traditionsreichen „Lämmermarkt und Morristanzfest“ nach Kaditzsch ein. Gute Laune zwischen Raps und Klee sind garantiert bei heißen Rhythmen von Folk bis Jazz, Schabernack und Gaukelei, Leckereien aus Fass und Scheune – die beste Art den Mai zu begrüßen! Mit dabei die Wirbeley, Lose Skiffle Gemeinschaft, Seau Volant, Black Holes, Leipzig Morris, Raduga, Akkordeon-Duo Leuschner und viele andere. Einen Höhepunkt bildet das namensgebende Fruchtbarkeitsritual, der Morristanz, aufgeführt von Leipzig Morris im historischen Kostüm, begleitet von Knopfakkordeon, Geige und Waldzither. Die Ausstellung "Kalter Hund und falsche Hase" in der Studiogalerie vereint Werke zum Thema Küche und Rezepte von 33 namhaften IllustratorInnen und CartoonistInnen, u.a. von Jutta Bauer, Moritz Götze, Axel Scheffler, Rainer Schade, Eva Muggenthaler und Thomas M. Müller.... Diese Jahr gibt es wieder zum Abschluss das beliebte Maifeuer. Eintrittspreise an der Tageskasse auf dem Festgelände: Erwachsene: € 10,– Kinder 4–16 Jahre: € 5,00. Familienkarte für Eltern mit ihren Kindern: € 25,–. Für Kinder unter 4 Jahren Eintritt kostenlos 10% Rabatt auf Tickets im Vorverkauf via Internet