Tschick - Regie: Thomas H. Heep

Toppler Theater im Reichsstadtmuseum
Klosterhof 6
DE-91541 Rothenburg ob der Tauber
Friday, July 12, 2019
20:30 clock

 Share this page

Die Sommerferien haben begonnen und Maik...

Die Sommerferien haben begonnen und Maik ist gezwungenermaßen alleine in der elterlichen Villa. Sein Vater ist auf „Geschäftsreise“ mit einer jugendlichen Geliebten, seine Mutter in der Entzugsklinik – wie jedes Jahr. Zur Geburtstagsfeier der Jahrgangsschönsten wurde er auch nicht eingeladen. Da taucht Tschick vor Maiks Haustür auf, in einem geklauten Lada. Tschick ist der Neue in Maiks Klasse. Ein Proll, oft betrunken und wohl mit einem Zugang zur "Russenmafia". Trotzdem steigt Maik ein. Zuerst wollen die beiden noch Richtung Walachei, Tschicks Familie besuchen, aber schon bald fahren sie einfach drauflos. Tschick ist die Geschichte einer sommerlichen Deutschlandreise durch ein vertrautes, und gleichzeitig fremdes Land. Durch Orte mitten im Nirgendwo, bizarre Kraterlandschaften und fehlplatzierte Gebirgszüge, bevölkert von seltsamen, aber häufig entwaffnend freundlichen Menschen. Eine Reise, getränkt mit dem Gefühl von Freiheit und Abenteuer und gleichzeitig voller Wehmut, weil sie nicht ewig dauern kann. Regie: Thomas Helmut Heep Dauer: ca. 2 Stunden inkl. 15 Minuten Pause