CRADLE OF FILTH - „Cruelty and the Beast“ Tour 2019

Z7 Konzertfabrik
Kraftwerkstraße 7
CH-4133 Pratteln
Freitag, 26. April 2019
20:00 Uhr

 Seite weiterempfehlen

MYSTISCHES MEISTERWERK Zum 20-Jahr-Jubi...

MYSTISCHES MEISTERWERK Zum 20-Jahr-Jubiläum ihres wegweisenden Albums „Cruelty And The Beast“ veröffentlichen die britischen Black-Metal-Veteranen Cradle of Filth eine neu gemischte und neu gemasterte Version des epischen Meisterwerks. Im April kommt Mastermind Dani Filth mit seiner düsteren Truppe nach Pratteln, um die musikalischen Horror-Szenarien mit einer ganz speziellen „Cruelty And The Beast“-Show auf die Bühne zu bringen. Ein Fest für alle COF-Jünger! 1991 in England gegründet, erweckten Cradle Of Filth mit ihren Demos schnell Aufmerksamkeit im musikalischen Untergrund, bevor sie 1994 der aufkeimenden Black und Death Metal Szene Grossbritanniens mit dem Debütalbum „The Principle Of Evil Made Flesh“ ihre gesamte Durchschlagskraft demonstrierten. Die ungeheuerliche Mischung aus elegantem Terror und prügelnder Gehässigkeit hob die Band aus der Menge hervor - und zeigte sie als eine der wenigen modernen Bands, die fähig sind, harte Klänge voranzutreiben, ohne dabei deren Traditionen und Wurzeln zu schänden. 1998 veröffentlichten Cradle of Filth mit „Cruelty And The Beast“ ihren dritten Longplayer. Das Album war düster, mystisch, durch und durch dunkelschwarz. Es enthielt äusserst effektvolle Soundtrack-Einlagen, dramatische Frauenstimmen und epische Melodien. COF varierten viele verschiedene Elemente, wechselten ständig zwischen Blast Beat und Midtempo und kreierten ihren ganz eigenen Black Metal. Das monumentale Album brachte der Band denn auch ihre ersten Charts-Platzierungen ein und untermalte den Status als Vorreiter der neuen Black-Metal-Szene. Auf der kommenden Tour präsentieren Dani Filth und seine Band „Cruelty And The Beast“ in einer aufgefrischten Live-Version. Das darf sich kein Fan entgehen lassen.