MHD

Muffathalle
Zellstr. 4
DE-81667 München
Mittwoch, 21. Februar 2018
20:00 Uhr

 Seite weiterempfehlen

Foto: Elisa Parron Mohamed Sylla arbeit...

Foto: Elisa Parron Mohamed Sylla arbeitete als Pizzabote, nahm ein Video auf, lud es auf Youtube hoch und war ein paar Tage später ein Star im Internet. So einfach kännte man die Geschichte von MHD zusammenfassen. Der franzäsische Rapper, dessen Eltern aus dem Senegal und Guinea stammen, hat einen Nerv getroffen, als er im vergangenen Jahr nicht weniger schaffte als ein neues Genre zu begründen, ein Doppelplatinalbum zu veräffentlichen, mit drei Tracks gleichzeitig in den franzäsischen Clubcharts zu sein, mittlerweile rund eine halbe Milliarde Aufrufe auf Youtube nachzuweisen, mit einem Star auf Tour zu gehen und selbst immer gräßere Hallen auszuverkaufen. Aus einem mit dem Handy gedrehten Selfmade-Video mit dem Titel „Afro Trap Part 1“ entwickelte sich in Sturmeseile ein Trend, der alles durcheinanderwirbelte, was in Frankreich im HipHop Rang und Namen hatte – einem Land also, aus dem schon häufiger innovative Ideen das Genre revolutionierten.

Beteiligte Künstler

MHD