"mediterran - atlántico" - Oliver Jaeger - spanische Gitarre, Bandoneon, Symphonetta

Haus des Gastes Waren (Müritz)
Neuer Markt 21
DE-17192 Waren (Müritz)
Friday, May 29, 2020
19:30 clock

 Share this page

„Klangpoesie und flirrende Improvisation...

„Klangpoesie und flirrende Improvisationen, wunderschön auf der Suche nach den Sternen am Himmel der Phantasie“ Oliver Jaeger führt musikalisch durch Spanien, Portugal und übers Meer nach Lateinamerika, inspiriert von Flamenco, Fado, Tango und klassischer Musik. In seinem Programm „mediterran – atlántico“ spielt er neben spanischer Gitarre auch Bandoneon und als musikalische Besonderheit eine Symphonetta. Sie wurde 1896 von Richard Schweller in Hamburg erfunden. Obwohl sie anfangs populär war, verschwand sie nach 50 Jahren aus der Musikwelt. Als Solist auf allen drei Instrumenten vereint Oliver Jaeger verschiedene Musikstile voller Freude und Leidenschaften zu einer spannenden und abwechslungsreichen Darbietung. Spanische Musik und Rockmusik begeisterten Oliver Jaeger als Jugendlichen für die Gitarre. Ausgebildet an der klassischen Gitarre bei Jürgen Klatt (Frankfurt /Main), war er zuerst Mitglied im Deutschen Gitarrenensemble. Danach vertiefte er sich in das Spiel der Flamenco-Gitarre bei Guido Duclos und Rainer Dehn (Flamenco Rubio). Seit den 90er Jahren tritt er in verschiedenen Crossover-Projekten auf. Im Haus des Gastes begeisterte er das Publikum im Jahr 2016 mit seinem Duo „Fado Instrumental“. www.oliverjaeger.eu