SYMPHONY X - Symphony X Europe 2019

KNUST
Neuer Kamp 30
DE-20357 Hamburg
Dienstag, 28. Mai 2019
21:00 Uhr

 Seite weiterempfehlen

EPISCHE PROG-POWER Symphony X kehren na...

EPISCHE PROG-POWER Symphony X kehren nach ihrem Time-Out wieder ins Rampenlicht zurück. Rechtzeitig zum 25-Jahr-Jubiläum lassen es die amerikanischen Progressive-Metaller um Songwriter/Gitarrist Michael Romeo und Ausnahmesänger Russell Allen wieder krachen. Mit frischem Elan und dem langersehnten Nachfolger ihres überirdischen Meisterwerks „Underworld“ (2015) kommen Symphony X nach drei Jahren wieder ins Z7. Seit einem Vierteljahrhundert sind Symphony X ein Garant für Prog-Metal auf allerhöchstem Niveau. Die US-Band von Stimmwunder Russell Allen und Saitenhexer Michael Romeo steht seit 1994 für episch-verfrickelte Power und liefert mit historischen, literarischen und mythologischen Themen auch gleich noch was fürs Köpfchen. Was Allen mit seiner Stimme an Melodie und Härte, Screams und kitschfreiem Pathos abliefert ist Weltklasse. Und wenn Mr. Romeo sich beim Songschreiben geschickt durch alle Phasen der Bandgeschichte hangelt und Prog, Thrash, Power und Pathos zu einer dynamischen Einheit verbindet, kann kein Prog-Metal-Fan widerstehen. Zuletzt waren Symphony X im Jahr 2016 mit dem Album „Underworld“ bei uns zu Besuch. Dann nahmen sich die Hauptakteure eine Auszeit von der Band: Sänger Russell Allen war mit dem Trans Siberian Orchestra und Adrenaline Mob unterwegs, Gitarrist Michael Romeo hatte mit der Produktion seines Soloalbums „War Of The Worlds“ alle Hände voll zu tun. Doch nun macht das Duo wieder gemeinsame Sache. In Romeos eigenem Studio wird fleissig am Nachfolger des Top-Ten-Albums „Underworld“ gewerkelt, damit die Prog-Institution aus New Jersey 2019 ihre Rückkehr auf der Jubiläums-Tour nicht nur mit alten Hits, sondern auch mit ganz neuen Songs feiern kann.