Lulu - von Frank Wedekind

Theater an der Blinke
Blinke 39
DE-26789 Leer
Dienstag, 26. Februar 2019
19:30 Uhr

 Seite weiterempfehlen

Wedekinds Skandaldrama Lulu war ein Schl...

Wedekinds Skandaldrama Lulu war ein Schlag ins Gesicht der wilhelminischen Gesellschaft – und Anlass für etliche Gerichtsverfahren. Das Stück ist ein Fanal für die Selbstbestimmung des Menschen jenseits moralischer Zwänge und gegen die Ausbeutung der Frauen durch die Männer. Die junge Prostituierte Lulu wird von Dr. Schön von der Straße geholt und in die bürgerliche Gesellschaft einegführt. Doch Lulu kann sich der dortigen prüden Sexmoral nicht unterordnen, betrügt ihren Ehemann genauso wie den zweiten. Lulu verwandelt Dr. Schöns Haus in ein Bordell. Als der miterlebt, wie auch sein eigener Sohn Lulu verfäält, drückt er ihr einen Revolver in die Hnad und fordert sie auf, sich zu erschießen- Doch stattdessen tötet Lulu ihren ehemaligen Retter. Nach Jahren der Flucht und des exzessiven Lebenswandel landet Lulu wieder auf dem Strich. Leichen säumen ihren Weg, bis sie schließlich auf Jack the Ripper persönlich trifft...