„Schlager auf Schlager“

Uckermärkische Bühnen Schwedt
Berliner Straße 46
DE-16303 Schwedt
Sonntag, 13. Oktober 2019
16:00 Uhr

 Seite weiterempfehlen

„Schlager auf Schlager“ Das Schlager Hit...

„Schlager auf Schlager“ Das Schlager Hit Festival… Schwedt. Aufgrund der großen Nachfrage werden sich Ihre Schlagerlieblinge „Hans-Jürgen Beyer“, „Michael Heck“, “Franziska Wiese“, „Angelika Mann“ und die „Stimmen der Berge“ auf den Uckermärkischen Bühnen am So., 13.10.2019 ein großes phänomenales Stelldichein geben. Diese Kombination der Künstler bei einem Konzert gab es noch nie... Eine Geigerin, ein ehemaliger Polizist, ein Thomaner, eine Sängerin und Schauspielerin und fünf junge Männer aus weltberühmten Chören, die sich mit ihrem grandiosen Album „Deutsches Gold“ seit Wochen an der Spitze der Albumcharts befinden. Vergessen Sie Ihre Sorgen, lassen den Alltag zuhause und schwelgen mit uns in einer großartigen Atmosphäre in vielen Erinnerungen. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen ca. 3,5 Stunden pure Unterhaltung. Franziska Wiese bewies vom Start weg Mut. Sie wagte klanglich Neues und hat mit ihrer faszinierenden Stimme und ihrem meisterhaften Geigenspiel in Windeseile für frischen Wind im Schlager gesorgt. Ihr Debüt-Album „Sinfonie der Träume“ stieg sofort in die Top 50 der deutschen Charts ein. Ihr unverkennbares Markenzeichen ist - neben ihrem begeisternden Gesang - ihre Violine, die sie virtuos in nahezu jedem ihrer Songs einsetzt. Hans-Jürgen Beyer, der ehemalige Thomaner aus Leipzig, der mit „Tag für Tag“ seinen größten Erfolg präsentiert. Seit Jahrzehnten ist der sympathische und höfliche Sänger bei seinen vielen, treuen Fans sehr beliebt. Er feiert in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag und wird ihn auch mit Ihnen in Schwedt feiern. Angelika Mann – auch liebevoll „die Lütte“ genannt, wird mit ihrem Charme, Witz und sehr großen schauspielerischen Können die Bühne „rocken“. Die kleine „Berliner Schnauze“ feiert dieses Jahr ihr 50jähriges Bühnenjubiläum und wird uns z.B. auch mit ihrem „Champagner“ - Lied völlig begeistern.. Michael Heck, der ehemalige Polizist aus Hessen, bereitet mit seiner außergewöhnlichen Stimme große Unterhaltung pur. „Ronny“ ist nur eines von den vielen Steckenpferdchen des Sängers und Komponisten. Sein Schlager „Sommerradio“ war lange Nummer 1 in den Radiocharts. Der nächste Höhepunkt „Die Simmen der Berge“, diese fünf jungen Sänger, gerade ganz oben in den Charts mit ihrem Album „Deutsches Gold“, überzeugen auch – a capella – mit den Stimmungshits wie z.B. “Ich hab´dir nie den Himmel auf Erden versprochen“; „Wie ein Stern“ sowie mit „Berliner Luft“, „Gefangenen Chor aus Nabucco“, „la Montanara“ u,v.m. Sichern Sie sich bereits jetzt Ihre Karte im Vorverkauf bzw. Sie können diese auch als Geschenk für Ihre Lieben erwerben.