Hans im Glück - Mitspieltheater

Galli Theater Erfurt
Marktstraße 35
DE-99084 Erfurt
Sonntag, 17. März 2019
11:00 Uhr

 Seite weiterempfehlen

Hans erhält von seinem Meister einen gro...

Hans erhält von seinem Meister einen großen Klumpen Gold. Nun heißt es für Hans: “Hinaus ins Leben und sich bewähren.“ Dabei lässt Hans frohen Mutes alles los, das ihn beschweren will und tauscht das Gold gegen ein Pferd, eine Kuh, ein Schwein, eine Gans und einen Schleifstein. Er erlebt Dinge, die man mit Gold nicht kaufen kann und merkt, dass das Glück nur zu fassen ist, wenn die Hände frei sind. So lässt er noch den Stein in einen Brunnen fallen. Befreit von aller Last kommt Hans nach Hause zurück. Er weiß nun: “Das Glück schaut nur bei dem herein, der dafür auch ganz offen ist.” Es spielt: Ronald Gräfe Das Mitspieltheater ist eine besondere Form des Theaterspielens, bei der ein erfahrener Schauspieler ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft. Die Kinder können hierbei selbst aktiv werden. Sie können ihre Gedanken und Ideen dem Spieler auf der Bühne zurufen, der diese Impulse spontan mit in die Geschichte integriert. Außerdem können die Kinder an vielen Stellen selbst auf der Bühne mitspielen! So entsteht ein interaktives und lebendiges Theaterspiel zwischen dem Erzähler und den Kindern. Erleben Sie eine einmalige Inszenierung für die ganze Familie von Johannes Galli mit eigens dafür komponierter Musik von Johannes Galli & Michael Summ. Die CD mit allen Märchenliedern aus dem Stück (inklusive Playback-Versionen & Songtexten) erhalten Sie bei uns im Theater.