Dorscht - Musikalisches Kabarett

Kulturzentrum - Rudolf-Wild-Halle
Schulstraße 6
DE-69214 Eppelheim
Saturday, December 10, 2022
20:00 clock

 Share this page

Schon für die Wikinger war der Dorsch de...

Schon für die Wikinger war der Dorsch der Fisch der Fische. So unvorstellbar groß waren die Schwärme im Nordatlantik, dass sie die Fahrt der Schiffe bremsten, die ihnen folgten. Kaum weniger gewaltig aber war der Drang der Matrosen, dem Körper Flüssigkeit zuzuführen. Verwundern kann das kaum, waren die Männer doch immer wieder monatelang von Wasser umgeben, das wie zum Hohn nicht trinkbar war. So schuf der Lebensraum des Dorschs den Dorscht, der erst an Land gestillt werden konnte. „DORSCHTt“, das Programm des Odenwälder Shanty Chors, geht den Höhepunkten maritimer Kneipenkultur auf den Grund. Auch in ihrem zehnten Programm folgt die Kulttruppe um Chorleiter Matz Scheid und Texter Manfred Maser den Spuren von Schann Scheid, Held der sieben Weltmeere aus Fränkisch-Crumbach, die dieses Mal die Schwellen der Seemannskneipen in aller Welt überschreiten. Prof. Dr. Alfons Netwohr vom Institut für spekulative Heimatgeschichte betreibt dazu mit erstaunlich trockenem Humor spekulative Spelunkenkunde, während der Chor die Lieder zum Besten gibt, die dort gesungen werden, wo der Dorscht gelöscht ist, doch der Wunsch zu trinken bleibt. Foto: Jogini Wiegand