Sven Hieronymus - Als ob !

Stadthalle Paradiesgarten
Bahnhofstraße 11
DE-67146 Deidesheim
Samstag, 9. März 2019
20:00 Uhr

 Seite weiterempfehlen

leider nicht. Der ist grad an der Schwel...

leider nicht. Der ist grad an der Schwelle zum Erwachsensein, aber er findet sie nicht, und Der Rocker ist 50! Zeit des Wandels. Die Tochter zieht aus. Sein Sohn wenn doch, bleibt er hängen – und fällt hin. Es reicht immerhin dazu, seinem alten Rockervater das Leben zu erklären. Hat der allerdings Einwände, kommt, wie aus der Pistole geschossen, schnell wie nie, der Satz: "Als ob!" Auch die Kommunikation mit seiner Gattin hat sich geändert, jetzt, wo die Kinder groß sind. Aber er hat erkannt, wann und wie man selbst in hohem Alter noch Sex mit der eigenen Frau haben kann, und was dafür zu tun ist. Sofern er nicht seiner Tochter beim Renovieren helfen muß, oder sein Sohn ihm verklickert, wie man richtig Auto fährt – immerhin hat er ja den Führerschein – seit ein paar Wochen. Der Rocker ist zwar älter geworden, aber nichts hat sich verbessert. Er ist immer noch der Depp der Familie und niemand kann ihn zu Hause leiden. Nicht mal der Hund! Also geht er wieder auf die Bühne, um am Schluß doch zu erkennen: "Weine könnt ich... weine!" Sie werden lachen! Über den goldisch Meenzer Bub, blondiert, extrovertiert, Riesenklappe, Sänger von "Se Bummtschacks", schräger AZ-Kolumnist, schriller Fastnachts-Moderator, eloquenter Komiker, Rocker vom Hocker von RPR1 mit eigener Late-Night-Show, wackerer 05er-Profi-Fan... kurz über Sven Hieronymus, der vielleicht ja auch ein paar Worte über Jogis Jungs verliert... "Weine könnt ich... weine!" Foto: Volker Besier / Oly Wahner www.sven-hieronymus.de