Benefizkonzert mit der Bigband des Bundespolizeiorchesters Berlin - Leitung: Jan Diller

Bürgersaal Waren
Zum Amtsbrink 9
DE-17192 Waren (Müritz)
Freitag, 15. März 2019
19:30 Uhr

 Seite weiterempfehlen

Alle Musikliebhaber, die einmal ein Kon...

Alle Musikliebhaber, die einmal ein Konzert der Bigband des BPO (Bundespolizeiorchester Berlin) live miterlebten, warten jedes Jahr gespannt auf die nächste Auflage der jährlich im März im Bürgersaal Waren erklingenden Swing- und Latin-Jazz Klänge. Leiter und Cheforganisator des Ensembles ist der gebürtige Warener Jan Diller, der dank seiner breit gefächerten Kontakte mit sicherer Hand immer aufs Neue ganz besondere „Special Guests“ aus dem Hut zaubert. In diesem Jahr wird die deutschlandweit bekannt Künstlerin Stefanie Hertel innerhalb des Konzertes, das hauptsächlich geprägt wird durch den wohlbekannten Big-Band-Sound, solistisch brillieren. Die gebürtige Vogtländerin stand seit ihrer Kindheit auf allen großen Volksmusik-Bühnen, wirkte in unzähligen Fernsehshows mit, räumte dutzende Preise ab, veröffentlichte zahllose Titel. An diesem Abend zeigt Stefanie Hertel eine ganz andere Seite, denn ihr Gesangsspektrum umfasst viel mehr als heimatliche Klänge. Lassen Sie sich überraschen von der jungen Frau mit dem swingenden Timbre in der Stimme, die auch aus einem anderen Grund fantastisch in das Benefizkonzert passt: auch sie unterstützt verschiedene soziale Aktionen mit ihrem „Stefanie-Hertel-hilft e.V.“ Wie jedes Jahr ist der „Hilfswerk des Lions-Club Müritz e.V.“ Veranstalter des Benefizkonzertes. Der Erlös aus dieser Veranstaltung kommt in diesem Jahr folgenden Kinder- und Jugendeinrichtungen zugute: - der Kreismusikschule zur Unterstützung des Jugendstreichorchesters für dessen Teilnahme am europäischen Musikfestival in Neerpelt/Belgien - der THW - Jugend zur Unterstützung des Projektes „Kinder unter Blaulicht“ - dem Förderverein der Reg.Schule Waren-West zur Unterstützung der Festtage anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Schule