Der Mönch lebt nicht vom Brot allein

St. Aureliuskirche
Calwer Straße
DE-75365 Calw-Hirsau
Sonntag, 26. Mai 2019
14:30 Uhr

 Seite weiterempfehlen

Die Klosterküche des Mittelalters bezog ...

Die Klosterküche des Mittelalters bezog Kräuter und Gemüse der Umgebung mit ein. Und selbst im Schwarzwald war Wein ein Grundnahrungsmittel: Dafür besaß das Kloster zahlreiche Weinberge. Beim Spaziergang vom Klostergarten zum Jagdschloss und zum Peter- und Paulskloster erfährt man, wie sich die Mönche ernährten. Dazu gibt es Kostproben, die der mittelalterlichen Küche nachempfunden sind. Referentin: Frau Karin Proß