Friedrichstadt-Palast: VIVID Grand Show

Friedrichstadt-Palast
Friedrichstr. 107
DE-10117 Berlin
Samstag, 27. April 2019
15:30 Uhr

 Seite weiterempfehlen

Foto: Brinkhoff/Mögenburg Ein gigantis...

Foto: Brinkhoff/Mögenburg Ein gigantischer Farbenrausch, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ Philip Treacy (The Times) und das mit zwölf Millionen Euro höchste Produktionsbudget. All das und noch vieles mehr ist die VIVID Grand Show. In der VIVID Grand Show geht es um die Androidin R’eye, die aus ihrem fremdgesteuerten Leben ausbricht und sich auf die Suche nach ihrer wahren Identität begibt. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Mit der Autorin und Regisseurin Krista Monson verantwortet erstmals in knapp einhundert Jahren Bühnengeschichte eine Frau Buch und Regie einer Grand Show am Palast. Sie trug als Artistic Director zum langanhaltenden Erfolg der Show ‚O‘ des Cirque du Soleil in Las Vegas bei und wirkte für den kanadischen Unterhaltungsriesen auch in Mailand, Los Angeles, Macau, New York, Orlando und Tokio. Außerdem arbeitete Krista Monson mit Stars wie Céline Dion, Daniel Craig und Danny Elfman und erhielt drei Elizabeth Sterling Haynes-Awards für ihre herausragenden Choreographien. An ihrer Seite als Co-Autor und Co-Regisseur ist Oliver Hoppmann, einer der jüngsten Showmacher in der europäischen Theaterlandschaft und seit 2015 Kreativdirektor des Palastes.

Beteiligte Künstler

VIVID