#halbzwölf - sonntalk mit Peter Großmann

UNESCO-Welterbe Zollverein
Gelsenkirchener Straße 181
DE-45309 Essen
Sunday, December 15, 2019
11:30 clock

 Share this page

Unter dem Titel #halbzwölf lässt die Sti...

Unter dem Titel #halbzwölf lässt die Stiftung Zollverein seit August 2016 die gute alte Ruhrgebietstradition des Frühschoppens wieder aufleben. „#halbzwölf ist bunt, durcheinander, chaotisch und jedes Mal anders. Von Musik über Kabarett bis zu unterhaltsamen Gesprächsrunden ist alles dabei“, beschreibt Peter Großmann. Als Erfinder des Formats ist der Sportmoderator des ARD-Morgenmagazins auch Gastgeber von #halbzwölf. Durch seine mittlerweile mehr als 20-jährige Präsenz im öffentlich-rechtlichen Fernsehen ist Peter Großmann Millionen von Menschen bestens bekannt. Weitaus weniger wissen, dass der 55-Jährige auch ein echtes Kind des Ruhrgebiets ist. Der Vater und Großvater des gebürtigen Dortmunders haben einst auf der Zeche malocht und noch heute ist Großmann mit der Region und ihren Traditionen tief verbunden. #halbzwölf verbindet Humor mit Anspruch und bricht ganz bewusst mit den Konventionen üblicher Gesprächsrunden. Die meist drei geladenen Gäste beantworten nicht nur die Fragen von Peter Großmann, sondern spielen sich die Bälle auch untereinander zu. Darüber hinaus gibt es stets auch Soloauftritte der einzelnen Künstler. 2019 heißt es an sechs Sonntagen wieder: Bühne frei für den kunterbunten Ruhrgebiets-Frühschoppen auf der Zeche Zollverein. Die Termine 2019 im Überblick: So., 03.03.2019 (11.30 Uhr) Gäste: Thorsten Schröder (Tagesschau Sprecher und Iron Man Teilnehmer), Christian Hirdes (Comedian) und ACoustiDC (AC/DC Cover unplugged) So., 05.05.2019 (11.30 Uhr) Gäste: Sven Plöger (ARD Meteorologe und Moderator), Hennes Bender (Comedian) und Peter Freiberg (Musik aus Dortmund) So., 23.06.2019 (11.30 Uhr) Gäste: Der Obel (Comedian), Ansgar Brinkmann (Ex-Fußballer), Peter Schultz (Autor), Sax & Bass (Duo Saxophone & Kontrabass) So., 01.09.2019 (11.30 Uhr) Die Gäste werden zeitnah veröffentlicht. So., 03.11.2019 (11.30 Uhr) Die Gäste werden zeitnah veröffentlicht. So., 15.12.2019 (11.30 Uhr) Die Gäste werden zeitnah veröffentlicht. weitere Infos unter: www.zollverein.de/halbzwoelf