Desperate Journalist – In Search of the Miraculous - + Support: Melody La La

Kulturzentrum Merlin
Augustenstr. 72
DE-70178 Stuttgart
Freitag, 10. Mai 2019
20:30 Uhr

 Seite weiterempfehlen

"Indiegoth" ist eines der Labels, das ma...

"Indiegoth" ist eines der Labels, das man dem Londoner Quartett Desperate Journalist anzuheften versucht. Wir sagen, das bewegt sich ziemlich genau zwischen Post-Punk, Wave und Indie-Pop. Wer wurde nicht schon alles zum Vergleich herangezogen? The Organ, Siouxsie oder auch die The Smiths wurden bemüht, um den Sound von Desperate Journalist zu beschreiben. Dabei treten die vier mit ihrem dritten Album "In Search of the Miraculous" nun endgültig den Beweis an, dass sie sich von solchen Referenzen längst befreit haben. Der intensive Vortrag von Sängerin Jo Bevan beleuchtet alle Facetten im Spektrum zwischen Verzweiflung, Melancholie und Zorn. Rob Hardys zwölfsaitige Rickenbacker klingt raumgreifender denn je und die Rhythmus-Sektion mit Simon Drowners pulsierendem Bass und Caz Hellbends massiven Drums ist ohnehin über jeden Zweifel erhaben. Auf der Insel haben Desperate Journalist den Geheimtipp-Status längst verloren und auch in Deutschland sind sie dabei, sich mit mitreißenden Gigs eine solide Fanbase zu erspielen.