Sonderkonzert - Freunde der Musik

Konzerthaus
Neustadt 22
DE-32756 Detmold
Donnerstag, 2. Mai 2019
19:30 Uhr

 Seite weiterempfehlen

Das Sonderkonzert am 2. Mai erweitert hä...

Das Sonderkonzert am 2. Mai erweitert hält eine Rarität bereit: die Messe in Es-Dur op. 64 des Konzertmeisters und Solisten der Wiener Hofkapelle, Joseph Mayseder. Seit der Uraufführung 1848 jährlich in Wien aufgeführt, geriet sie nach 1940 in Vergessenheit. Nun hat sie der Musikhochschulprofessor Thomas Christian, der das Konzert vom Dirigentenpult aus leiten wird, für eine Erstaufführung in Detmold vorgesehen. Auch erstmalig ist die Zusammenarbeit des Philharmonischen Chores Lippe mit dem DKO für dieses Konzert, die bei einer Tournee nach Österreich (April 2019) mit fortgeführt wird. Freunde der Musik 19.30Uhr, Konzerthaus der HfM Detmold Gioachino Rossini (1792–1868)* Petite Messe solennelle (1. Fassung von 1863)daraus: Kyrie Niccolò Paganini (1782–1840)** Violinkonzert Nr. 4 d-Moll MS 60 Kadenz: Thomas Christian Joseph Mayseder (1789–1863)*** Messe Es-Dur op. 64 für Chor und Orchester Philharmonischer Chor Lippe e.V. Volker Schrewe, Einstudierung und Leitung* Detmolder Kammerorchester Karl-Heinz Bloemeke, Leitung** Thomas Christian, Violine und Leitung*** 18.30 Uhr, Konzerteinführung Palais der HfM Detmold