Haro Hübner: Nach-Feiertags-Blues-Konzert: “no fruits without roots”

Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
DE-18475 Ostseebad Prerow
Freitag, 27. Dezember 2019
20:00 Uhr

 Seite weiterempfehlen

Haro Hübner Nach-Feiertags-Blues-Konzert...

Haro Hübner Nach-Feiertags-Blues-Konzert der Extraklasse im Kulturkaten in Prerow “no fruits without roots” Die Pass over Blues Band vereinigt in der aktuellen Besetzung den Gitarristen Roland Beeg (ehem. „Handarbeit“), den Sänger & Bluesharpspieler Harro Hübner (ehem. „Keimzeit“), den Bassisten Lutz Mohri & den belgischen Schlagzeuger Michiel Demeyere. Derzeit sind sie mit brandneuer CD, erschienen am 12.05.2016, auf Tour. “…Pass over Blues zählen für mich zu den besten Geschichtenerzähler und: zu den bemerkenswertesten und besten Bluesbands aus Deutschland…“- Zitat: Raimund Nitzsche/Wasserprawda. Seit mehr als 28 Jahren steht die Pass over Blues Band auf den „Blues-Brettern“ die für sie mehr als nur die Welt bedeuten. Bei ihren Konzerten spielt die Band weitestgehend eigene Songs: die Musiker haben viel erlebt und viel zu erzählen und: sie zählen, laut diverser nationaler und internationaler Blues-Fach-Magazine, zu den außergewöhnlichsten und besten Bluesbands aus Deutschland und: sind mit einer brandneuen CD auf Tour. „…Bei “Pass Over Blues” ergibt inbrünstiger Gesang plus perfekt aufspielende Instrumentalisten mit jeder Menge Erfahrung auf dem Musikerbuckel eine ganz besondere, bisher unbekannte Bluesart: den Trüffel-Blues. Dieser heißt so, weil er selten zu finden ist & einfach außergewöhnlich & exquisit daherkommt – ebenso edel wie erdig, vollmundig wie tiefschwarz. “Pass Over Blues” sind vier Musiker, die einfach Bock haben, gemeinsam astreine Bluesmugge aus dem Herzen, aus dem Bauch & aus der Seele zu machen, den berühmten Funken aufs Publikum überspringen zu lassen….“(Zitat/Konzert-Kritik).