GASTSPIEL Tine Wittler -LOKALRUNDE – Tresenlieder schlückchenweise-

CLACK Theater Lutherstadt Wittenberg
Markt 1
DE-06886 Lutherstadt Wittenberg
Wednesday, November 18, 2020
19:30 clock

 Share this page

Auch heute, da sich alles um uns herum i...

Auch heute, da sich alles um uns herum immer schneller dreht, gibt es noch den einen echten, wahren Rückzugsort: Die kleine, rötlich-schummrige Bar um die Ecke, in der alles anders wird, sobald es dämmert. Und über die sich vortrefflich Anekdoten erzählen und Lieder singen lassen... Tine Wittler ist seit vielen Jahren Wirtin. Nichts Menschliches ist ihr fremd, und sie kennt sie alle: Barhocker, Nachtschwärmer, Aufschneider. Lassen Sie sich verführen zu einem intimen, lyrisch-musikalischen Ausflug an den Wittlerschen Tresen: Humorvoll-schräg, lasziv-verr(a)ucht, manchmal ganz und gar unvernünftig & trotzdem ein bisschen weise – das Programm „LOKALRUNDE – Tresenlieder schlückchenweise“ nimmt Sie aus Sicht der singenden & erzählenden „Wirtin Wittlerin“ mit auf eine Reise durch die Nacht in die kleine Bar um die Ecke. Eine Hommage an alle Wirte dieser Welt – und an ihre Gäste! Die Melodien hat die Wirtin, Autorin & Chansonette Tine Wittler gemeinsam mit dem Hamburger Pianisten Greg Baker komponiert. Das Studioalbum ist erschienen beim Label „KÜNSTLER-HAFEN“ (Vertrieb: edel:kultur). Tine Wittlers Texte sind unter dem Namen „LOKALRUNDE – Tresenlyrik schlückchenweise“ im KADERA-Verlag erschienen. „Komisch, schräg, lasziv!“ – HAMBURGER MORGENPOST „Erinnert an die Knef, Hans Albers und Lotti Huber.“ – WALSRODER ZEITUNG „Ein besonderer Abend für die Kabarett-Musik-Szene! Kling in manchen Momenten wie Zarah Leander.“ – WAZ „Beste Chansonetten-Manier!“ – NEUE WESTFÄLISCHE „Berühmt-berüchtigt!“ – HAMBURGER ABENDBLATT