Funny van Dannen liest: Die weitreichenden Folgen des Fleischkonsums.

Waschhaus Potsdam
Schiffbauergasse 6
DE-14467 Potsdam
Freitag, 31. Mai 2019
20:00 Uhr

 Seite weiterempfehlen

Der Songschreiber, Musiker und Maler füh...

Der Songschreiber, Musiker und Maler führt uns in einen ganz eigenen, wunderlichen Kosmos, der von müden Steinen, die gerne einmal einschlafen würden, von Uhren, die nicht immer nur an die Zeit denken wollen, von sprechenden Insekten, melancholischen Tieren und anderen höchst merkwürdigen Wesen bevölkert wird, die sich gegenseitig ihr Leid klagen oder sich bei den Menschen über die Zustände beschweren, denen sie ausgesetzt sind. Dabei sind die Menschen keineswegs die vernunftbegabten Wesen, sondern mindestens genauso durchgeknallt wie alle anderen Figuren auch und plötzlich stellt man fest, die phantastische Welt ist nur ein Teil der normalen, wie alle sie kennen. »Stilistisch frei flottierend zwischen Ringelnatz, Franz Kafka und Helge Schneider braucht van Dannen allerhöchstens sechs schmale Buchseiten für seine surrealistischen Miniaturen.« Tagesspiegel